Coaching

 

Coaching für Existenzielles Wohlbefinden greift schwierige Themen des Lebens auf. Ziel ist, trotz der Schwierigkeiten Möglichkeiten aufzutun, ein gutes Leben zu leben.

 

Schwierig kann Alleinleben sein, der Verlust eines nahen Menschen, eine Erkrankung und altersbedingte Veränderungen der Lebenssituation. Lebensmut und Lebensfreude sind da oft verschüttet. Manchmal lässt sich wiederfinden, was zuvor Zufriedenheit, Ausgeglichenheit und Glück bedeutet hat. Manchmal ist das nicht möglich.

 

Hier hilft es, das eigene Befinden durch einen geweiteten Blick auf die eigene Existenz neu auszuloten. 

 

Wo eine Ebene der Existenz leidvoll ist, können anderen Ebenen Kraft und Zuversicht schenken. Körperliches Befinden und das Materielle, das Gefühlsleben und die eigene Identität, soziale Beziehungen und gesellschaftliche Bindungen, und die eigenen Werte einschließlich Kunst und Religion, machen die vier Dimensionen der Existenz aus.

 

Coaching für Existenzielles Wohlbefinden zielt auf die gute Ausbalancierung aller Dimensionen. Es geht um Ressourcenstärkung und eine Neubestimmung von Sinn. Der Körper und sein Weisheits-"Instrument", die körpereigene Spürbefähigung, sind hier von unschätzbarem Wert.

 

Coaching für Existenzielles Wohlbefinden kann langfristig angelegt werden. Nach den ersten zwei oder drei Sitzungen reicht ein vierwöchiger Abstand zwischen den Stunden aus. 


Nehmen Sie mit mir Kontakt auf! Das telefonische Vorgespräch ist kostenfrei