Friedgard E. Blob

Hinter mir gelassen:

Studium der Gestaltungstechnik, Germanistik, Psychologie, Pädagogik, Soziologie und Philosophie in Essen, Berlin und Tübingen.

Langjährige Tätigkeit für den Sozialpsychiatrischen Dienst Berlin und Mitarbeit in unterschiedlichen Kriseneinrichtungen in Berlin.

Lehrerin für Psychologie und Gesprächsführung am Berufsfachschulzentrum für Sozialwesen Berlin.

 

Jetzt und immer wieder aktuell: 

Freiberufliche Trainerin in der Fort- und Weiterbildung mit den Schwerpunkten Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Ehrenamt seit 1994. Therapeutin mit eigener Praxis für personzentrierte experienzielle Psychotherapie und Beratung seit 1999.

 

Weiterbildungen in klientzentrierter Gesprächspsychotherapie, Biosynthese, Focusing, Wholebody Focusing (Wholebody Heartfelt Conversation & Relational Embodiment), Dynamischem Focusing (Kinderfocusing) und Focusing orientierter Kunsttherapie. Diplom Counseling in Existential and Experiential Well-Being, Universität Leuven/Belgien.

 

Ausbilderin im deutsch-schweizer Focusing Netzwerk und Mitarbeiterin im Netzwerk Leitungsteam seit 2001. Zertifizierende Koordinatorin und Ausbilderin des Internationalen Focusing Instituts New York, Lehrtherapeutin und Lehrberaterin der GwG und Leiterin des Tübinger Focusing Zentrums seit 2013.

 

Schwerpunkte: Focusing Ausbildungen in der Grund- und Aufbaustufe. Focusing für Gemeinwesenarbeit und Existentielle Gesundung (Community Wellness Focusing/Biospiritualität).