AUSBILDUNG - ONLINE und LIVE

Unsre Ausbildungen sind anerkannt vom Focusing Netzwerk FN und der Deutschen Focusing Gesellschaft DFG

OFFENES ATELIER - Online

Kennenlernen von Kunsttherapeutischem Focusing KTF

Focusing als Kunst- und Ausdrucksorientiertes Verfahren kennenlernen und selber ausprobieren

Kurzfristig anmelden & zum Treffen ins Offene e-Atelier kommen

Keine Vorkenntnisse oder künstlerische Befähigung erforderlich

alle 4-6 Wochen freitags, 18.00 -19.30 Uhr

Ermöglicht, Focusing zur Selbsthilfe anzuwenden und den Felt Sense künstlerisch-kreativ

in unterschiedlichen Modalitäten auszudrücken

Nach Absprache anteilig zur Focusing Grundausbildung anrechenbar

GRUNDAUSBILDUNG Focusing Basics - Online

Zertifizierung zum/zur Focusing Begleiter*in

für psychosozial und therapeutisch Tätige

Vorgespräch

Focusing I-IV: Einführung | Begleitseminar | Prozess-Seminar | Integrationsseminar | Themenseminar

20 Stunden partnerschaftliches Focusing mit Dokumentation

Eigenständiges Literaturstudium | Pflichtlektüre

Autorisierung, Menschen im Setting 1:1 mit Focusing zu begleiten

Auf Wunsch Doppelzertifizierung FOCUSZ/FN & internationaler Abschluss "Focusing Practitioner"

Anerkennung der Grundausbildung für Weiterbildungsgang Focusing Orientierte(r) Prozessbegleiter*in GwG

TRAINERAUSBILDUNG Focusing Advanced - Online

Train-the-trainer Programm nach Begleiter-Zertifikat

Zertifizierung zum/zur Focusing Trainer*in

Vorgespräch, bei Quereinstieg zusätzlich eine Online Sitzung vorab

Trainerseminar mit je 32 UE: Focusing in der Gruppe | Focusing Theorie & Didaktik | Leiten & Führen

2 WE-Module (Teil A. und B.) mit je 16 UE: Zielgruppen spezifische Angebote und Lehrstrategien Alternativ: Modul A. oder B. (je 16 UE) plus 8 UE Einzelsupervision

Für den Quereinstieg in die Module A. und/oder B. sind ein Vorgespräch und eine Focusing Sitzung mit der Ausbilderin vorab obligatorisch, unabhängig von den Vorkenntnissen in Focusing

Mindestens ein Focusing Projekt unter Supervision mit Dokumentation

Eigenständiges Literaturstudium | Pflichtlektüre

Train-the-Trainer Logbuch | fortlaufendes Partnerschaftliches Focusing

Autorisierung, Focusing in Gruppen anzuleiten und zu vermitteln

Auf Wunsch Doppel-Zertifizierung FOCUSZ/FN & internationales Zertifikat TIFI ("Certified Focusing Professional") 

AUSBILDER AUSBILDUNG - Focusing unterrichten - Live

Train-the-Teacher Begleitung nach Trainer-Zertifikat

Zertifizierung zum/zur Focusing Ausbilder*in FN 

Vorgespräch

betreute Tutorate (32 UE ) während der Focusing Wochen FN mit FOCUSZ-Einzelsupervision

ggf. FOCUSZ-Hospitation vor Ort bei lokalen Projekten

ggf. supervidierte Assistenz bei FOCUSZ-Studientagen (8 UE)

ggf. Empfehlung mit FOCUSZ-Patenschaft für die Aufnahme in das Ausbilderteam (EMV) des Focusing Netzwerks FN

Autorisierung, Focusing in Gruppen zu unterrichten und zu supervidieren

Zertifikat "Focusing Ausbilder*in FN"

FOCUSZ AGB - Aufgepasst!

Ausbildungtraining und -supervision im Einzeltermin live bzw. online
50 Min á 85 EUR mit steuerlich absetzbarer Quittierung. Terminabsagen bitte bis zu 24 Stunden vorher. Bei zu kurzfristigen oder keinen Absagen entsteht eine Ausfallgebühr. Bei einem Online Termin sind das 75 % und bei einem Live Termin 100 % der Kosten. Diese AGB gilt mit der ersten Terminvereinbarung

 

Ausbildungsmodule und -workshops live bzw. online

Die Gebühr für ein Ausbildungsmodul bzw. einen Ausbildungsworkshop ist bei Anmeldung zu überweisen. Als spätester Tag für den Überweisungseingang gilt der  dritte Tag vor Starttermin des Moduls bzw. Workshops. Diese Regelung gilt besonders bei Teilzahlungen und mit Bezug auf den Gesamtbetrag. Bis 4 Wochen vor Starttermin gilt der reduzierte Early Bird Tarif. Ermäßigung für Studierende, Arbeitssuchende und Rentenempfänger ist möglich

 

Bei Anmeldung und Rücktritt bis 1 Woche vor Starttermin werden 50 %  der Seminargebühr einbehalten. Danach ist die volle Seminargebühr fällig. Anders sieht es aus, wenn eine/n Ersatzteilnehmer/in gestellt wird.

Diese AGB hat mit Anmeldedatum Gültigkeit

 

Module, Workshops und Einzeltermine: Ausbildungs- und Trainingseinheiten sind grundsätzlich als Werbekosten steuerlich absetzbar (Fortbildungs- bzw. Weiterbildungskosten)


Ruf mich an! Fragen zur Ausbildung klären sich leicht am Telefon!